Zum Inhalt springen

Meldungen

17.12.2017

Adventsfeier 2017

Umrahmt von Texten des KAB-Liturgieteams und Liedern des neuen Kinderchores von Maria Schlamp erfreuten sich die über 100 Teilnehmer einer...

Videos

10.12.2017

Kurzbericht: Adventsfeier der KAB Buxheim-Tauberfeld

Bereits die zweite Kerze konnte entzündet werden, als sich die Mitglieder der Katholischen Arbeitnehmerbewegung von Buxheim und Tauberfeld zur Adventsfeier versammelten. Die Ankunft des Herrn, also die eigentliche Bedeutung des Advents, stand demnach auch...
10.12.2017

KAB-Adventsfeier 2017

Die Adventfeier 2017 der KAB Buxheim-Tauberfeld in voller Länge.
22.07.2017

Singen unter der Linde

Zum mittlerweile 12. Mal hatte die KAB Buxheim-Tauberfeld zum Singen unter der Linde eingeladen.

wir über uns

nach außen kritisch, vor Ort aktiv, christliche Werte vermittelnd


Haben Sie Wünsche, Kritiken, Anregungen! Zögern Sie nicht, uns zu schreiben. 

"Schlesien und die alte Königsstadt Krakau" Bildungsreise der KAB Buxheim-Tauberfeld vom 23. bis 30.September 2018

Reisepreis: 

760 € pro Person im Doppelzimmer

820 € pro Person im Einzelzimmer

weitere Informationen:

Reiseveranstalter: KAB Buxheim-Tauberfeld

Reiseleiter und Anmeldung bei:  Andreas Holl, Eitensheimer Str.35, 85114 Buxheim, Tel. 08458342531

Termin für Vortreffen wird noch bekannt gegeben

Modalitäten: Mindestteilnehmerzahl 35, maximal 44 Personen

Anmeldeschluss ist der 30.April 2018.

Zahlung: Anzahlung in Höhe von 375 € im DZ pro P.; 425 € im EZ nach Anmeldung. Restzahlung bis 30.7.2018. Konto KAB Buxheim-Tauberfeld DE85 7216 9812 0202 5238 33, Raiffeisenbank Buxheim. Verwendungszweck: Schlesien und Krakau (vorbehaltlich Änderung des Programms)

Leistungen:

Komfortreisebus (Fa.Steidl) während der ganzen Reise. Ebenso die deutschsprachige Reiseführerin Frau Monika Trznadel. Sämtliche Eintrittspreise und Preise der Führungen. Tourguide-Geräte während der Reise durch Polen. 

Halbpension in folgenden Hotels:

in Breslau: Arthotel, www.arthotel.pl +48 717877400,

in Krakau: Regenthotel, www.rthotel.com.pl +48 606356373

und Schloss Stonsdorf, www,palacstaniszow.pl +48 757558445

Programm:

1.Tag: Anreise bis Breslau

2.Tag: Breslau: Besichtigung Marktplatz, Rathaus, hl.Elisabethkirche, Fleischbänke, Altes Gefängnis, Universität mit der Aula Leopoldina, Ossolineum, Markthalle, Sandinsel, Dombrücke mit Dom auf der Dominsel, hl.Kreuzkirche, Jahrhunderthalle, multimedialer Springbrunnen.

3.Tag: von Breslau nach Czestochowa bis Krakau: Führung im Paulinerkloster Jasna Gora

4.Tag: Krakau: Wawelhügel mit Dom und Grabhügel der Könige, Königsschloss, evtl. mit Reprästativräumen, Marienkirche mit Altar von Veit Stoß, Stadtmauern, Universität. Abendlicher Stadtbummel

5. Tag: Krakau: Besichtigung des Judenviertel "Kazimierz" Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

6.Tag: Wieliczka und Ausschwitz: Führung auf dem Pilgerweg zur Kapelle aus Salz im Salzbergwerk. Anschließend Weiterfahrt nach Ausschwitz und dortiger Führung.

7.Tag: von Krakau nach St.Annaberg und Swidnica: Besuch des wichtigsten Pilgerortes in Oberschlesien, St.Annaberg. Weiterfahrt nach Swidnica, dort Besichtigung der Friedenskirche, UNESCO-Welterbe.

8.Tag: Schloss Stonsdorf, danach Heimreise: Besuch des Gerhart Hauptmann Museum in Jagniatkow und Heimreise