Zum Inhalt springen
10.12.2017

Kurzbericht: Adventsfeier der KAB Buxheim-Tauberfeld

Play-Button: Adventsfeier KAB Buxheim

Bereits die zweite Kerze konnte entzündet werden, als sich die Mitglieder der Katholischen Arbeitnehmerbewegung von Buxheim und Tauberfeld zur Adventsfeier versammelten. Die Ankunft des Herrn, also die eigentliche Bedeutung des Advents, stand demnach auch im Mittelpunkt der Feier. Pfarrer Heß erinnerte an das goldene Tor in Jerusalem, seit 500 Jahren ist es zugemauert, um dem Messias das Kommen zu erschweren. Aus christlicher Sicht gibt es aber einige Schlüssel, um das Tor zu öffnen, und die Ankunft Christi zu ermöglichen. Die Zusammenkunft am Ende des Jahres ist traditionell auch der richtige Zeitpunkt, um sich bei verdienten Mitgliedern zu bedanken. So konnten eine ganze Reihe KABler für 25jährige Mitgliedschaft geehrte werden und einer ist sogar 50 Jahre dabei.